Volltextsuche


Seiteninhalt

Veranstaltungen


< Mai 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
17           01 02
18 03 04 05 06 07 08 09
19 10 11 12 13 14 15 16
20 17 18 19 20 21 22 23
21 24 25 26 27 28 29 30
22 31            
 

Kindern helfen 12. Friedenslauf

Benefiz: Am 1. September 2019 durch den Kahlgrund
01.09.2019
10:15 Uhr bis 12:00 Uhr

Feuerwehrhaus Michelbach

Feuerwehrgerätehaus Michelbach »
Gieseweg 10
63755 Alzenau

Alzenau-Michelbach

Haben Sie Fragen zum Lauf oder Interesse in der Aktionsgruppe mitzuhelfen und die Arbeit des Friedensdorfes zu unterstützen, melden Sie sich bitte unter Tel.: 06024 5798 oder senden eine E-Mail: sommerkahl@friedensdorf.de.

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Reiner Pistner findet am 1. September 2019 der 12. Friedenslauf durch den Kahlgrund statt. Die gesamten Einnahmen erreichen schwerverletzte und erkrankte Kinder, die über die Hilfsorganisation FRIEDENSDORF INTERNATIONAL seit 52 Jahren eine Überlebenschance durch medizinische Hilfe in Deutschland erhalten.

Organisiert wird der Benefizlauf von der Friedensdorf Koordinationsstelle und den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Aktionsgruppe Sommerkahl. Zum 30-jährigen Bestehen der Aktionsgruppe Sommerkahl wird in diesem Jahr bewusst auf die Zeitnahme verzichtet. Das Mitmachen und der Friedensgedanke zum Antikriegstag sollen bei diesem Lauf im Vordergrund stehen. Neu ist auch, dass die Veranstaltung an einem Sonntagvormittag stattfindet.

Fünf Laufstrecken stehen den Läufern zur Auswahl: für Erwachsene 19,8 km, 9,2 km und 5 km; für Kinder ab 11 Jahren 2000 m und bis 10 Jahre 1000 m. Die drei Erwachsenenläufe starten in Alzenau, Mömbris und Königshofen. Ein Shuttlebus steht bereit um die Läufer von Schöllkrippen zu den verschiedenen Startpunkten zu bringen. Auf der Strecke befinden sich ausreichend Verpflegungsstellen. Ziel aller Läufe ist der Marktplatz in Schöllkrippen. Dort findet auch die Siegerehrung für die Kinder, der teilnahmestärksten Gruppe und des jüngsten und ältesten Teilnehmers statt. Gewinnchancen verspricht ein Glücksrad. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die Startgebühr für Kinder beträgt 3,50 Euro, für Erwachsene 6 Euro und beinhaltet den Transfer zum Startpunkt. Nachmeldungen am Lauftag: zzgl. 3 Euro.

Online-Anmeldungen sind bis 30. August 2019 möglich unter www.trackmyrace.com oder am 1. September 2019 auf dem Marktplatz Schöllkrippen ab 8 Uhr bis 30 Minuten vor Abfahrt der Busse.

Hintergrund: Seit 1967 hilft Friedensdorf International, mit Sitz in Oberhausen, verletzten und erkrankten Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten. Kinder werden zur kurzfristigen medizinischen Behandlung nach Europa geholt. Weltweite Projekte sollen die medizinische und humanitäre Versorgung in den Heimatländern verbessern. Die Organisation leistet auch friedenspädagogische Arbeit. Finanziert werden diese Aktivitäten fast ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Die Hilfsorganisation ist als mildtätig anerkannt und trägt das DZI-Spendensiegel.
Nähere Informationen zu FRIEDENSDORF INTERNATIONAL erhalten Sie unter: www.friedensdorf.de.

Spendenkonto: VR-Bank eG Alzenau, IBAN: DE56 7956 7531 0005 9078 70, BIC: GENODEF1ALZ


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »