Volltextsuche


Seiteninhalt

Umbau-Tagebuch

Das Gebäude der Stadtbibliothek wurde umgebaut. Zusammen mit der Musikschule der Stadt Alzenau bildet sie nun das "Kulturforum".
Hier können Sie die Entwicklung und den Umbau nachvollziehen. Mit den Links kommen Sie zu den Jahren 2018 und 2017, bzw. an den Anfang des Umbau-Tagebuches.

Mai 2019

Das Kulturforum ist offiziell eröffnet  
   
     
Lieferung neuer Tische und Stühle  
   
     
Beschilderung an den CD-/DVD-Trögen  
 
     
Auch am Eingang im Friedberger Gässchen befindet sich ein Display  
   
     
Das fertige Leitsystem  


April 2019

Der fertige Eingang im Friedberger Gässchen  
   


März 2019

Die neue Regalbeschriftung  
 
     
Weitere Arbeiten am neuen Eingang  
   
     
Ein neuer Boden im Erdgeschoss wird verlegt und ein neues Leitsystem installiert  
   


Februar 2019

Neue Wandbeschriftung  
     
Neue Sitzelemente in der Jugendbibliothek  
   
     
Drei neue Präsentations- und Dekorationsmöbel  
   


Januar 2019

Die Kinderbücher stehen wieder vollständig im EG  
 
     
Die neue Servicetheke wird in Betrieb genommen  
   
     
Einräumen der Kinderbücher in die neuen Wandregale im EG  
 
     
Letzte Handgriffe im Eingangsbereich  
   
     
Eine Tür zwischen Aufzug und Bibliothek im Erdgeschoss wird installiert  
   
     
Die neuen Sessel werden aufgestellt  
   
     
Lieferung neuer Möbel  
   


Dezember 2018

Die letzten Bodenarbeiten finden statt
   
     
Die Tröge sind neu bepflanzt, die Lagerräume im Servicebereich werden verkleidet und der Veranstaltungsraum hat eine faltbare Trennwand bekommen
     
Ein Teil der neuen Kinderbuchregale ist aufgebaut
   
     
Der neue Servicebereich im EG wird aufgebaut und die Staubwand ist entfernt
   


November 2018

Teile der Staubwand im Erdgeschoss werden schon entfernt - es finden nun Maler- und Schreinerarbeiten statt
   
     
Das Gerüst wird nach und nach entfernt
   
     
Auch im Innenbereich werden Malerarbeiten vorgenommen, die Büros haben eine Beschriftung bekommen und im Erdgeschoss und 2. Obergeschoss wurde eine neue Staubwand aufgebaut
   
     
Das Dach wird ausgebessert und der erste Teil der Fassade hat seine neue Farbe erhalten
 


Oktober 2018

Arbeiten am neuen Eingang zum Friedberger Gässchen
   
     
Erste Streicharbeiten an der Fassade    
   
     
Erste Wände am neuen Veranstaltungsraum und am zukünftigen Stuhllager
     
Arbeiten am neuen zusätzlichen Eingang im Friedberger Gässchen.
   


September 2018

Für Fassadenarbeiten wird ein Gerüst aufgebaut.  
 
     
Im Erdgeschoss haben die Bauarbeiten begonnen.  
   
     
Die Staubwand im Erdgeschoss wurde aufgebaut.    
 
     
Im Erdgeschoss wurde die Ausleihtheke nochmal verschoben, um Platz für den kommenden Aufbau der Staubwand zu gewinnen. Blu-ray, DVDs, Nintendo und Comics haben einen neuen Standort bekommen.
     
Im 1. Obergeschoss ist die neue Information fertig gestellt. Die Zeitschriftenregale, die Kaffeemaschine und die Zeitungen haben einen neuen Standort.
     
Die Spielfilme sind in den Wandregalen im 1. Obergeschoss zu finden. Die Arbeiten für den neuen Notausgang im 2. Obergeschoss haben begonnen.
 
     
Im zukünftigen Lesecafé und Lesebereich ist ein Deckensegel mit neuen Lampen installiert worden.
 
     
Die Hörbücher befinden sich jetzt im 1. Obergeschoss. Die neuesten Hörbücher sind oben im Regal präsentiert. In den Schubladen setzt sich das Alphabet fort.


August 2018

Auch im Kinderbuchbereich werden nun die Bücher in neue Regale umgesetzt  
   
     
Übergangsweise wurde die Verbuchungstheke ein Stück nach vorne verlegt
   
     
Die Romane sind nun wieder vollständig im 1. Obergeschoss zu finden  
 
     
Im Dachgeschoss gibt es eine Arbeitsplatte.
   


Juli 2018

Im 1. Obergeschoss sind die ersten Regale mit Romanen bestückt.
 
     
Der Teppich im 1. Obergeschoss wurde ist verlegt und die neuen Wandregale geliefert und aufgebaut.
 
     
Im 1. Obergeschoss ist der alte Teppich entfernt
   
     
Das 1. Obergeschoss ist fast komplett geräumt
     
Die Sachbücher stehen nun im Dachgeschoss - die Romane sind teilweise im Dach- und teilweise im Erdgeschoss untergebracht.
 
     
Die ersten gelieferten Regale werden im Dachgeschoss aufgestellt und befüllt.
   


Juni 2018

Neuer Teppich im Dachgeschoss
   
     
Vorbereitungen im Dachgeschoss der Bibliothek - Standort des zusätzlichen Auskunftsplatzes.   
   
     
In der Musikschule gibt es nun flexible Trennwände   
 
     
Eine der drei Wendeltreppen wurde entfernt.
 
     
Der Teppich im Dachgeschoss ist entfernt.   
 


Mai 2018

Der Boden in den Musikschulräumen ist fertig
 
     
In der Musikschule sind die neuen Heizkörper angebracht worden.
 
     
Die Sachbücher und Romane von 2. Obergeschoss sind übergangsweise in die Regale im 1. Obergeschoss integriert worden.  
   


April 2018

In der Musikschule ist ein Schienensystem für Raumtrennung und Schallschutz installiert.  
 
     
Im Dachgeschoss der Bibliothek beginnen die Räumungsarbeiten für die Schließzeit im Mai.
   


März 2018

Die Akustikdecken im Musikschulbereich sind fertig gestellt.
   


Februar 2018

Arbeiten an den Wänden und Schallschutzfenstern im zukünftigen Musikschulbereich


Januar 2018

Schallschutz im Musikschulbereich
   
     
Neue Verglasung, Arbeiten an den Wänden und Elektroarbeiten in der Musikschule


Dezember 2017

Auch zwischen den Jahren wird am Durchbruch in der Musikschule gearbeitet
   
     
Arbeiten am Verwaltungsbereich in der Musikschule
   
     
Arbeiten am späteren Ensembleraum in der Musikschule
   
     
Die Wände in der zukünftigen Musikschule nehmen Formen an. Die Arbeiten an den Decken schreiten voran und die Heizkörper werden ausgebaut.


November 2017

In der neuen Musikschule werden neue Wände eingebaut 
 
     
Beginn des Rückbaus im ehemaligen Bürobereich der Stadtbibliothek - dem zukünftigen Musikschulbereich
 
     
Die Büros der Stadtbibliothek sind leer geräumt - der Umbau für die Musikschule kann beginnen


Oktober 2017

Die Wandregale im Sachbuchbereich sind nun neu ausgeleuchtet.
   
     
Das erste Büro ist fertig bezogen und die Küche im neuen Sozialraum eingerichtet.
 
     
In den Büros und der Trennwand werden die Glasplatten eingesetzt  
 
     
Die neuen Büros werden mit Schreibtischplatten ausgestattet.  
   
     
Der neue Sozialraum bekommt seine Küchenzeile.  
 
     
Um den Bereich der Musikschule auch außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek betreten zu können, wird eine Trennwand eingebaut, die tagsüber geöffnet und abends geschlossen sein wird.
   
     
Die Büros bekommen Türen und neue Fenstergriffe
 
     
Im ersten Büro wurden zwei Arbeitsplätze hergerichtet
   


September 2017

In den neuen Büros sind die Schränke fertig aufgebaut und ein neuer Fußboden verlegt
   
     
Im neuen Bürobereich wurden Kabel verlegt, Decken eingezogen und Schränke eingebaut.
     
Der neue Bereich der Musikschule nimmt Formen an.
     
Große Fortschritte beim neuen Bürobereich
     
Für den zukünftigen Bürobereich wurde Material geliefert und die ersten Bauarbeiten starten.


August 2017

Nachdem der Bereich der zukünftigen Büros leer geräumt ist, wurde die Lüftung umgebaut.    
   
     
Alle Sachgruppen sind nun an neuen Standorten untergebracht. Damit ist der zukünftige Bürobereich leer geräumt.
   
     
Um den Umzug in die neuen Büroräume zu erleichtern, wird in den derzeitigen Büroräumen das Arbeitsmaterial gesichtet und verpackt.  
 


Juli 2017

Infoschilder in der Bibliothek


Mai 2017

Das Lesecafé wird ins Erdgeschoss verlegt.