Volltextsuche


Seiteninhalt

Gütesiegel "Bibliotheken - Partner der Schulen"

Wir haben das Gütesiegel "Bibliotheken - Partner der Schulen" verliehen bekommen.

Im Jahr 2020 wird das Gütesiegel zum neunten Mal verliehen.

Am 26. Oktober wurde - anstelle einer feierlichen Urkundenverleihung - auf der Homepage der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen eine Seite zur Prämierung der Bibliotheken mit Videobotschaften und den diesjährigen Preisträgern freigeschaltet. 
https://www.oebib.de/bibliothek-schule-bildungspartner/bibliothek-schule/guetesiegel-bibliotheken-partner-der-schulen/ [externer Link]
Kunstminister Bernd Sibler und Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo verleihen die Gütesiegel an 76 Bibliotheken aus allen bayerischen Regierungsbezirken.

Kriterien zur Vergabe des Gütesiegels sind: 

  • Die Zusammenarbeit mit Schulen wird öffentlich dargestellt.
  • Die Bibliothek bietet eine große Anzahl von Veranstaltungen für Schulen an.
  • Die Zusammenarbeit ist in der Organisationsstruktur der Bibliothek verankert.
  • Es gibt eine langfristige und strukturierte Zusammenarbeit mit einzelnen Schulen.
  • Die Bibliothek orientiert sich in ihren Veranstaltungen an den üblichen Standards der Lese-, Medien- und Informationskompetenz.
  • Zu den Inhalten gehört daher auch die Bewertung und Weiterverarbeitung von Informationen.
  • Eine Beratung von und Zusammenarbeit mit Lehrkräften findet statt.
  • Die Bibliothek setzt vielfältige aktivierende didaktische Methoden ein, die deutlich über Führungen und Frontalunterricht hinausgehen.
  • Die Bibliothek stellt Informationen für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler bereit.
  • Die mit der Förderung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz betrauten Kolleg*innen bilden sich regelmäßig fort und entwickeln die Angebote stetig weiter.