Volltextsuche


Seiteninhalt

Stadtbibliothek seit 12. Mai wieder geöffnet - wichtige Infos dazu

Wann hat die Stadtbibliothek geöffnet?
Ab Dienstag, 12. Mai, gelten vorübergehend folgende Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Donnerstag 9 bis 19 Uhr            

Unter welchen Bedingungen kann ich die Stadtbibliothek betreten?
Folgende Hygieneregeln gelten:

- Die Bibliothek darf nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und unter Vorlage des Bibliotheksausweises betreten werden
- Pro Familie bitte nur eine Person
- Desinfizieren Sie die Hände beim Eintreten
- Halten Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 m zu Ihren Mitmenschen
- Beschränken Sie Ihren Aufenthalt auf ein Minimum
- Die Bibliothek ist nur für Ausleihe und Rückgabe geöffnet
- Husten/Niesen Sie in die Armbeuge

Welcher Ablauf gilt für die Rückgabe und die Ausleihe in der Stadtbibliothek?
- Lassen Sie Ihren Bibliotheksausweis am Eingang einscannen
- Nehmen Sie pro Person einen der Körbe - ist gerade kein Korb frei, warten Sie bitte einen Moment
- Legen Sie Ihre Rückgaben in die bereitgestellte Kiste und gehen Sie direkt weiter
- Bewegen Sie sich im Einbahnstraßensystem - gemäß Beschilderung - durch die Bibliothek
- Betreten Sie keine gesperrten Bereiche - gesperrt sind: der Aufzug und das 2. Obergeschoss
- Nutzen Sie immer die linke Treppenseite
- Es steht nur eingeschränkter Service zur Verfügung - zum Beispiel keine Tageszeitungen, Internet-PCs, Kopierer
- Bibliothekskataloge sind nicht nutzbar - bitte schauen Sie schon zuhause, ob die gewünschten Medien verfügbar sind
- Medien, die im Onlinekatalog den Status "Quarantäne" haben, befinden sich für mehrere Tage in Quarantäne und sind nicht ausleihbar
- die Ausleihfrist beträgt für alle Medien 28 Tage

Was ist mit Medien, die während der Schließzeit oder in den ersten Öffnungstagen fällig wären?
Alle Medien, die während der Schließung oder der ersten Öffnungswoche fällig waren, sind bis mindestens 18. Mai verlängert.

Was ist mit noch offen stehenden Gebühren?
Gebühren können auf dem Bibliothekskonto stehen gelassen oder auf eines der folgenden Konten überwiesen werden.

Was passiert mit den zurückgebuchten Medien?
Alle Medien werden von uns zurückgebucht und dann für mehrere Tage in Quarantäne gegeben, bevor sie wieder ins Regal gestellt werden. Medien, die im Onlinekatalog den Status "Quarantäne" haben, können Sie daher nicht ausleihen.

Was ist mit Fernleihen?
Es können wieder Fernleihen bestellt werden. Bitte nutzen Sie dafür das Fernleihformular.

Was ist mit Veranstaltungen?
Bis einschließlich 31. August entfallen alle Veranstaltungen.

Was ist mit meinen Vormerkungen?
Alle Vormerkungen, die schon zur Abholung bereit liegen, bleiben auch bis zwei Wochen nach der Wiederöffnung im Vormerkregal liegen.

Ich habe keinen Ausweis, möchte aber die Franken-Onleihe nutzen - geht das?
Wer noch keinen Ausweis besitzt und gerne die eBook-Ausleihe der Franken-Onleihe nutzen möchte, kann auch per Mail an stadtbibliothek@alzenau.de einen Ausweis beantragen. Benötigt werden vollständige Adresse und Geburtsdatum.