Kooperationsvertrag mit dem Spessart-Gymnasium Alzenau

Kooperationsvertrag mit dem Spessart-Gymnasium Alzenau

Im April wurde die neue Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Mit Carlos Ribeca gab es zum Schuljahres-Halbjahr einen Wechsel in der Schulleitung des Spessart-Gymnasiums. Die Stadtbibliothek freut sich, die bewährte Zusammenarbeit in den letzten Jahren fortzuführen. Dazu wurde der gemeinsame Kooperationsvertrag überarbeitet und erneuert. Am 06.04.2022 konnte die Vereinbarung vom Ersten Bürgermeister, Stephan Noll (rechts im Bild), der Bibliotheksleitung, Christl Huber (links im Bild) und vom Oberstudiendirektor des SGA (mittig im Bild) unterzeichnet werden.

Der Schwerpunkt der gemeinsamen Aktionen soll auf der Vermittlung von Informations- und Recherchekompetenz sowie medienpädagogischen Projekten liegen. Dazu zählt unter anderem der Umgang mit Fake-News, deren Umgang zum Beispiel im Planspiel „FakeHunter“ erlernt werden kann.

Sprachauswahl